© W-film / Zinnober Film

Der wohl einsamste Arbeitsplatz der Welt: Der preisgekrönte Kult-Regisseur Stanislaw Mucha besucht drei Wettermacher auf der Polarinsel „Chodowaricha“, wo sie das Wetter ohne jegliche Elektronik mit einfachsten Hilfsmitteln messen.
“Erwarten Sie keinen Film über den Klimawandel! Dort, wo wir waren, vergisst man, wie man das Wort Klima buchstabiert!” Regisseur Stanislaw Mucha

WETTERMACHER (D 2021, R: Stanislaw Mucha, 92 min) läuft im Moabiter Wanderkino am 8. Oktober, im Konzertsaal der Musikschule Fanny Hensel, Turmstr. 75 (4. OG).
Im Anschluss Filmgespräch mit Gästen.

Mehr Informationen gibt es im Newsletter, info@kinofuermoabit.de