Veranstaltungen 2017


10-11/2017 “Fluss”
Kurzfilme rund ums Wasser, Filme von Peter Nestler, Cecilia Mangini, Johanna Huth, Eva Heldmann
Werkstatt, Rathaus Tiergarten, 13. Oktober, kuratiert von Dagmar Kamlah
ELBE (D 2005, R: Marco Mittelstaedt)
QM Moabit West/Vor-Ort-Büro, 19. Oktober, Gesprächsgast: Marco Mittelstaedt
DONAU, DUNAJ, DUNA, DUNAV, DUNAREA (A 2003, R: Goran Rebić)
Weltfilm, Zunftwirtschaft, 10. November, Gesprächsgast: Uwe Rada
CONGO RIVER (CON/B 2006, R: Thierry Michel)
Weltfilm, Afrika-Haus, 17. November, Gesprächsgast: Dr. Shungu Tundanonga Dikunda
RIVERBANKS (GR 2015, R: Panos Karkanevatos)
Weltfilm, Stadtschloss Moabit/Nachbarschaftshaus, 24. November
FOREST OF BLISS (USA 1986, R: Robert Gardner)
Weltfilm, Diakoniegemeinschaft Bethania/Coaching Institut, 27. November

09/2017
STADTGESICHTER. Das erste Film- und Videofestival über und mit Moabit
22.-24. September 2017

Zunftwirtschaft – Straßenkino – Stadtteilladen – Musikschule Saz Evi

07/2017
DIE MIT DEM BAUCH TANZEN (D 2013, R: Carolin Genreith)
Kinocafé, Rathaus Tiergarten, 14. Juli
Im Rahmen der Ausstellung “Was heißt schon alt?”

07/2017
DER GROSSE DEMOKRATOR (D 2014, R: Rami Hanze)
Zunftwirtschaft, 1. Juli
Im Rahmen von “Ortstermin 2017-Protest. Aktuelle Formen demokratischer Teilhabe”

05/2017
MENSCHEN AM SONNTAG (D 1929, R: Robert Siodmak u.a.)
kommerzkino: Stadtteilladen, 13. Mai
Im Rahmen des “Tag der Städtebauförderung”

03/2017 “Land”
JEDER SIEBTE MENSCH (AUT/LUX 2006, R: Elke Groen, Ina Ivanceanu)
Weltfilm: Zunftwirtschaft, 4. März
LUNA PAPA (D, Ö, CH, F, Russ, Japan, Tadsch, Usbek 1999, R: Bakhtiar Khudojnazarow)
Weltfilm: Subito, 9. März
BORN IN ETOSHA. THE HIDDEN STORIES (Teile I + II) (Namibia 2011, R: Andrew Botelle, Robert Scott)
Weltfilm: Afrika-Haus, 30.+31. März; Gesprächsgäste: Birgit Möhring, Jürgen Becker, Deutsch-Namibische Gesellschaft

außer der Reihe:
PLATTLN IN UMTATA – MIT DER BIERMÖSL BLOSN IN AFRIKA (D 2007, R: Peter Heller)
Vor und nach dem Film: Die Querplattler – erster schwuler Schuhplattlerclub Berlins
Im Rahmen der “Internationalen Wochen gegen Rassismus”

01/2017 “Land”
OUT OF ROSENHEIM (BRD/USA 1987, R: Percy Adlon)
Weltfilm: Subito, 12. Januar
COSTA DA MORTE (Spanien 2013, R: Lois Patiño)
Weltfilm: Zunftwirtschaft, 28. Januar; Gesprächsgast: Dagmar Kamlah, Regisseurin, Kuratorin

außer der Reihe:
CINEMA – A PUBLIC AFFAIR (D 2015, R: Tatiana Brandrup)
Kinocafé, Rathaus Tiergarten, 20. Januar
Grußwort: Sabine Weißler, Stadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Straßen und Grünflächen
Gäste: Tatiana Brandrup, Regisseurin; Katrin Springer, Produzentin