Was Sie verpasst haben


Und damit es nicht wieder passiert
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, unter info@kinofuermoabit.de!

10-11/2017 “Flüsse in Filmen”
Kurzfime rund ums Wasser, Filme von Peter Nestler, Cecilia Mangini, Johanna Huth, Eva Heldmann
Werkstatt, Rathaus Tiergarten, 13. Oktober, kuratiert von Dagmar Kamlah
ELBE (D 2005, R: Marco Mittelstaedt)
QM Moabit West/Vor-Ort-Büro, 19. Oktober, Gesprächsgast: Marco Mittelstaedt
DONAU, DUNAJ, DUNA, DUNAV, DUNAREA (A 2003, R: Goran Rebić)
Weltfilm, Zunftwirtschaft, 10. November, Gesprächsgast: Uwe Rada
CONGO RIVER (CON/B 2006, R: Thierry Michel)
Weltfilm, Afrika-Haus, 17. November, Gesprächsgast: Dr. Shungu Tundanonga Dikunda
RIVERBANKS (GR 2015, R: Panos Karkanevatos)
Weltfilm, Stadtschloss Moabit/Nachbarschaftshaus, 24. November
FOREST OF BLISS (USA 1986, R: Robert Gardner)
Weltfilm, Diakoniegemeinschaft Bethania/Coaching Institut, 27. November

09/2017
STADTGESICHTER. Das erste Film- und Videofestival über und mit Moabit
22.-24. September 2017

Zunftwirtschaft – Straßenkino – Stadtteilladen – Musikschule Saz Evi

07/2017
DIE MIT DEM BAUCH TANZEN (D 2013, R: Carolin Genreith)
Kinocafé, Rathaus Tiergarten, 14. Juli
Im Rahmen der Ausstellung “Was heißt schon alt?”

07/2017
DER GROSSE DEMOKRATOR (D 2014, R: Rami Hanze)
Zunftwirtschaft, 1. Juli
Im Rahmen von “Ortstermin 2017-Protest. Aktuelle Formen demokratischer Teilhabe”

05/2017
MENSCHEN AM SONNTAG (D 1929, R: Robert Siodmak u.a.)
kommerzkino: Stadtteilladen, 13. Mai
Im Rahmen des “Tag der Städtebauförderung”

03/2017 “Land”
JEDER SIEBTE MENSCH (AUT/LUX 2006, R: Elke Groen, Ina Ivanceanu)
Weltfilm: Zunftwirtschaft, 4. März
LUNA PAPA (D, Ö, CH, F, Russ, Japan, Tadsch, Usbek 1999, R: Bakhtiar Khudojnazarow)
Weltfilm: Subito, 9. März
BORN IN ETOSHA. THE HIDDEN STORIES (Teile I + II) (Namibia 2011, R: Andrew Botelle, Robert Scott)
Weltfilm: Afrika-Haus, 30.+31. März; Gesprächsgäste: Birgit Möhring, Jürgen Becker, Deutsch-Namibische Gesellschaft

außer der Reihe:
PLATTLN IN UMTATA – MIT DER BIERMÖSL BLOSN IN AFRIKA (D 2007, R: Peter Heller)
Vor und nach dem Film: Die Querplattler – erster schwuler Schuhplattlerclub Berlins
Im Rahmen der “Internationalen Wochen gegen Rassismus”

01/2017 “Land”
OUT OF ROSENHEIM (BRD/USA 1987, R: Percy Adlon)
Weltfilm: Subito, 12. Januar
COSTA DA MORTE (Spanien 2013, R: Lois Patiño)
Weltfilm: Zunftwirtschaft, 28. Januar; Gesprächsgast: Dagmar Kamlah, Regisseurin, Kuratorin

außer der Reihe:
CINEMA – A PUBLIC AFFAIR (D 2015, R: Tatiana Brandrup)
Kinocafé, Rathaus Tiergarten, 20. Januar
Grußwort: Sabine Weißler, Stadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Straßen und Grünflächen
Gäste: Tatiana Brandrup, Regisseurin; Katrin Springer, Produzentin

12/2016
BOOGIE-DOODLE, BEGONE DULL CARE, PAS DE DEUX, NEIGHBOURS, A CHAIRY TALE:
Kurzfilme von Norman McLaren, USA, Kanada 1941-1968
Werkstatt, 8. Dezember, Subito

11/2016 Tanz im Film
CARMEN (Spanien 1983, R: Carlos Saura)
Kinocafé, 4. November, Rathaus Tiergarten
TANGO LIBRE (B, F, LUX 2012, R: Frédéric Fonteyne)
Weltfilm, 11. November, Zunftwirtschaft
BREATH MADE VISIBLE (CH/USA 2009; R: Ruedi Gerber)
Weltfilm, 19. November, Musikschule Fanny Hensel; Gastreferentin: Sabine Braun, Filmwissenschaftlerin
In Kooperation mit der Musikschule Fanny Hensel
RIZE – UNS HÄLT NICHTS AUF (USA 2005, R: David LaChapelle)
(Doppelvorstellung) 17. November, Subito
25. November, Afrika-Haus; Gastreferent: Horst Klöver, Autor und Kurator

09-10/2016 Filme und Filmemacher*innen aus Moabit
FLUG DURCH DIE NACHT (BRD 1980, R: Ilona Baltrisch)
Werkstatt, 23. September, Rathaus Tiergarten; Gast: Ilona Baltrusch
BLOND BIS AUFS BLUT (D 1997, R: Lothar Lambert)
Werkstatt, 24. September, Zunftwirtschaft; Gast: Lothar Lambert
ZWISCHEN ZWEI WELTEN (D 1999, R: Bettina Haasen)
Werkstatt, 6. Oktober, Afrika-Haus; Gast: Bettina Haasen, Markus Winterbauer (Kamera)
DAS INSTITUT 21 (Kurzfilme, D 2004-2009)
Werkstatt, 13. Oktober, Subito; Gäste: Rolf Teigler, Marc Ottiker, Angel Cano u.v.m.

09/2016 5 Jahre Kinocafé
HUGO CABRET(USA 2011, R: Martin Scorsese)
16. September, Rathaus Tiergarten

09/2016 Straßenkino
LOVE&THEFT, BERLIN BERLIN BERLIN, Kurzfilme von Norman McLaren
10.,11.,12.,13. September, Glasvitrine vor dem Rathaus Tiergarten

07/2016 Fußball
11 MM SHORTKICKS Kurzfilme
9. Juli, Café am Park

06/2016 Fluchtgeschichten
FLUCHT NACH BERLIN (BRD 1960, R: Will Tremper)
Kinocafé: 4. Juni, Hotel Tiergarten
im Rahmen des Kunstfestivals “Ortstermin” mit dem Thema Flucht
Schreibwerkstatt FLUCHTSZENEN zum Film FLUCHT NACH BERLIN
16. Juni, Treffpunkt in der Ottostraße

04-05/2016 Kino und Stadt
NAIROBI HALF LIFE (Kenia, D 2012, R: David Tosh Gitonga)
Weltfilm: 22. April, Afrika-Haus, Referent: Hervé Tcheumeleu
NIGHT ON EARTH (USA 1990, R: Jim Jarmusch)
Weltfilm: 30. April, Subito
DER DRITTE MANN orig. The Third Man (GB 1949, R: Carol Reed)
Kinocafé: 6. Mai, Rathaus Tiergarten
BERLIN SINFONIE DER GROSSSTADT (D 1927, R: Walter Ruttmann)
kommerzkino: 20. Mai, Stadtteilladen
MEDIANERAS (Argentinien 2011, R: Gustavo Taretto)
Weltfilm: 28. Mai, Garcia Kaffeebar

02-03/2016 Musik und Film
SOUND OF HEIMAT (D 2012, R.: Arne Birkenstock)
In Kooperation mit der Musikschule Hanny Fensel: 20. Februar, Musikschule Hanny Fensel (Konzertsaal)
GUCHA (AT/BG/CS/D 2006, R.: Dusan Milic)
Weltfilm: 27. Februar, Subito
MAMA AFRIKA (Südafrika 2011, R.: Mika Karusmäki)
Weltfilm: 11.März, Afrikahaus
nach dem Film: Afrochanson, Jean-Paul Musungay und Band, Konzert und Tanz
SCHNEBEL ANDANTE CON MOTO (D 2015, R.: Susanne Elgeti)
Werkstatt: 12. März, Zunftwirtschaft; Gast: Susanne Elgeti

01/2016 Mobilität
DIE ENDLOSE NACHT (BRD 1962/63, R: Will Tremper)
Kinocafé: 21. Januar, Rathaus Tiergarten (ehemaliger BVV-Saal)
THE DARJEELING LIMITED (USA 2007, R: Wes Anderson)
Weltfilm: 22. Januar, einrichtungsmeisterei
LA PIROGUE (Frankreich/Senegal 2012, R: Moussa Touré)
Weltfilm: 28. Januar. In Kooperation mit dem Afrikahaus. Referent: Medienkünstler Mansour Ciss

12/2015: Revolte
HORS LA LOI
(Frankreich 2010, R: Rachid Bouchareb)
Weltfilm: 03. Dezember, Subito
DIE FAUST IM NACKEN (USA 1954, R: Elia Kazan)
Kinocafé: 05.Dezember, Zunftwirtschaft
CAPITAINE THOMAS SANKARA (Schweiz/Burkina Faso 2012, R: Christophe Cupelin)
Weltfilm: 10. Dezember. In Kooperation mit dem Afrikahaus.
Als Gesprächsgäste begrüßten wir Nicolai Röschert (AfricAvenir) und Dagmar Kamlah (freiburger film forum)

11/2015: Piraten – Helden der Meere und der Freiheit
UNTER PIRATENFLAGGE (Captain Blood) (USA 1935, R: Michael Curtiz)
Kinocafé: 07. November, Zunftwirtschaft
DIE LETZTEN PIRATEN AM SCHWARZEN MEER (Dokumentarfilm, Deutschland 2014, R: Svetoslov Stoyanov)
Weltfilm: 12. November, Subito
RADIO ROCK REVOLUTION (GB 2009, R: Richard Curtis)
Weltfilm: 20. November, einrichtungsmeisterei

10/2015: Ehe, Liebe, Paare
MEERMANNS BAUMHAUS (D 1993, R: Anna Pein)
Werkstatt: 02. Oktober, Zunftwirtschaft; Gäste: Anna Pein, Regisseurin, Dorle Götsch, Fotografin
VICTOR/VICTORIA (USA,GB 1982, R: Blake Edwards
Kinocafé: 17.Oktober, Zunftwirtschaft

09-11/2016 kommerzkino – wir zeigen filme die zu ihnen passen
MON ONCLE (Frankreich 1958, R: Jacques Tati)
18. September, einrichtungsmeisterei
HIGH FIDELITY (USA/GB 2000, R: Stephen Frears)
19. September, Vinyl Berlin
CARAMEL (Libanon, Frankreich 2007, R: Nadine Labaki)
30. Oktober, Frisör Saloon
FRÜHSTÜCK BEI TIFFANY (USA 1961, R: B. Edwards)
15. November, plattform Moabit

09/2015
DIE AMERIKANISCHE NACHT (La nuit américaine) (Frankreich 1973, R: François Truffaut)
Kinocafé: 05. September, Zunftwirtschaft

08/2015
DAS ALTE GEWEHR/ABSCHIED IN DER NACHT (Le vieux fusil) (F, BRD 1975, R: Robert Enrico)
Kinocafé: 01. August, Zunftwirtschaft

07/2015
DIE STRATEGIE DER SCHNECKE (La estrategia del caracol) (Kolumbien 1993, R: Sergio Cabrera)
OpenAir im Hof des Berlin Kollegs: 3. Juli. Im Rahmen des Kunstfestivals “Ortstermin”, Thema Protest

DIE EWIGEN MOMENTE DER MARIA LARSSON (Schweden 2008, R: Jan Troell)
Kinocafé: 04. Juli, Zunftwirtschaft; Moderation: Karin Prescher, Sozialpädogin, Stammgast

06/2015 Weltfilmreise II
TGV EXPRESS-DER SCHNELLSTE BUS NACH CONAKRY (Senegal 1997, R: Moussa Touré)
in Kooperation mit dem Afrika-Haus. Gastreferent: F. Asukaten Tendeng, Künstler und interkultureller Trainer.
PATHER PANCHALI (Indien 1955, R: Satyajit Ray)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 6. Juni 2015, Gastreferent: Horst Kløver, Autor und Kurator.
APARAJITO (Indien, 1957)
Weltfilm, einrichtungsmeisterei, 12. Juni 2015, Gastreferent: Horst Kløver, Autor und Kurator

04-05/2015 Weltfilmreise I
NO TIME TO DIE (Ghana/Deutschland 2007, R. King Ampaw)
Weltfilm, 24. April 2015. in Kooperation mit dem Afrika-Haus. Als Gäste durften wir den Berliner Bestattungsunternehmer Torsten Hochmuth, sowie Mitglieder der ghanaischen Gemeinschaft begrüßen, um über die unterschiedlichen Sterbetraditionen und Bestattungsrituale zu diskutieren.
BAB’ AZIZ (Tunesien 2005, R. Nacer Khemir)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 02. Mai 2015, sowie im subito, 07. Mai 2015

03-04/2015 Berlin im Film
EMIL UND DIE DETEKTIVE (D 1931, R.: Gerhard Lamprecht)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 7. März 2015
A DANDY IN ASPIC (GB 1968, R. Anthony Mann)
Weltfilm, Zunftwirtschaft, 13. März 2015; als Gast: Jan Gympel (Initiator des Berlin-Film-Katalog, Filmwissenschaftler)
PLASTIKFIEBER (BRD 1979, R.: Helmut Wietz)
Werkstatt (1), Subito, 19. März 2015
IN EINEM ATEM (DDR 1988, R.: Dietmar Hochmuth)
Werkstatt (2), einrichtungsmeisterei, 21. März 2015; als Gast: Regisseur Dietmar Hochmuth
DER BRUCH (DDR 1989, R.: Frank Beyer)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 4. April 2015

02/2015 Film ohne Worte
DER LETZTE MANN (D 1924, R.: F.W. Murnau)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 31. Januar 2015; Live-Musikbegleitung von Jacob Supper und Daryal von Reis
UNSER TÄGLICH BROT (A 2005, R.: Nikolaus Geyrhalter)
Werkstatt, Natur & more, 19. Februar
KURZFILME
Familienfilmabend, ASB-Notunterkunft, 21. Februar

01/2015 Science Fiction
FAHRENHEIT 451 (GB 1966, R.: Francois Truffaut)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 3. Januar 2015; Moderation: Jürgen Werner, Moabiter Filmsammler
DAS GEHEIMNIS DES REGENBOGENSTEINS (USA 2009, R.: Robert Rodriguez)
Kinderfilm, Zunftwirtschaft, 16. Januar 2015.
LA PLANETE SAUVAGE (F,CSSR 1973, R.: René Laloux)
Weltfilm, Subito, 17. Januar 2015
DER SCHWEIGENDE STERN (DDR, Polen 1960, R.: Kurt Maetzig)
Werkstatt, einrichtungsmeisterei, 23. Januar 2015

12/2014 Film noir
DAS HAUS DER KROKODILE (D 2012, R: Cyrill Boss, Philipp Stennert)
Kinderfilm, Zunftwirtschaft, 5. Dezember 2014
TOTE SCHLAFEN FEST (USA 1946, R: Howard Hawks)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 6. Dezember 2014
L.A. CONFIDENTIAL (USA1997, R: Curtis Hanson)
für Noir-Fans, Subito, 13. Dezember 2014; Moderation: Katja Homann, Kunsthistorikerin

11/2014 Musik und Film
ALEXIS SORBAS (USA/GR 1964, R: Michael Cacoyannis)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 1. November 2014; Gast: Antonia Becht, griechische Moabiterin, Fan von N. Kazantzakis und des Sorbas-themes
FANTASIA (USA 1940, Walt Disney)
Kinderfilm, Zunftwirtschaft, 7. November 2014
KINSHASA SYMPHONY (D 2010, R: Claus Wischmann, Martin Baer)
Nachmittagskino, Musikschule Fanny Hensel, 15. November 2014; Gast: Martin Baer, Co-Regie und Kamera
CROSSING THE BRIDGE-THE SOUND OF ISTANBUL (D 2005, R: Fatih Akin)
Weltfilm, Subito, 21. November 2014

10/2014
DADA: Filme, Texte, Licht
RHYTHMUS 21 (1921, Hans Richter), ENTR’ACTE (1924, René Clair), LE BALLET MECANIQUE (1924, Francis Picabia, Dudley Murphey) u.a.
Lesung und Lichtinstallation von Stephan Brenn
Werkstatt, einrichtungsmeisterei, 10. Oktober 2014

08/15 (BRD 1954, R: Paul May)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 11. Oktober 2014

09/2014 Erster Weltkrieg
JUNGE FRAU VON 1914 (DDR 1970, R: Egon Günther)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 6. September 2014
THE HALFMOON FILES (D 2007, R: Philipp Scheffner)
Werkstatt, Natur & more, 18. September 2014; Gast: Aisha Ahmed, Kulturwissenschaftlerin
LA GRANDE ILLUSION (Frankreich 1937, R: Jean Renoir)
Weltfilm, AMV Berlin, 20. September 2014
DIE KONFERENZ DER TIERE (BRD 1069, R: Curt Linda)
Kinderfilm, Zunftwirtschaft, 26. September 2014

08/2014
LOHN DER ANGST Le Salaire de la Peur (Frankreich/Italien 1953, R: Henri-Georges Clouzot)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 2. August 2014

07/2014
DER KOMISCHE KINTOPP (Kurzfilme, Deutschland vor 1920)
Kinocafé, Zunftwirtschaft, 5. Juli 2014; 3 Jahre Kinocafé: Geburtstagsfeier, Kino-Preisrätsel.

06/2014
TOTAL BEHINDERT (Dokumentarfilm 2013, R: Susanne Elgeti), DER AUSFLUG (Kurzspielfilm 2013, R: Susanne Elgeti)
Werkstatt, Natur & more, 5. Juni 2014; Gast: Susanne Elgeti und Mitglieder des Filmteams

Kino für Moabit, Januar bis März 2017

Januar bis März „Die Schwärmerei für die Natur kommt von der Unbewohnbarkeit der Städte.‘‘   (Bertolt Brecht) Stadt – Land – Fluss: Wir setzen unsere Folge über filmisch gestaltete Räume mit einem Programm zum Thema Land fort. “Fenster zur Welt” sein – so...
Kino für Moabit im Dezember 2016

Kino für Moabit im Dezember 2016

“Animation ist nicht die Kunst der Zeichnungen, die bewegt werden, sondern die Kunst der Bewegungen, die gezeichnet werden. Was zwischen jedem Einzelbild geschieht, ist wichtiger als das, was auf jedem Einzelbild passiert.” Kino für Moabit präsentiert im...
Kino fuer Moabit im November 2016

Kino fuer Moabit im November 2016

“Tanz ist was du siehst, was du riechst, ist was du hörst.” (Anna Halprin) Kino für Moabit widmet sich im November dem Tanz in seinen vielfältigen Facetten: ein streng regelkonformer Mensch tanzt aus der Reihe und Jugendliche kreieren ihren eigenen...

Kino fuer Moabit im Oktober 2016

“Kino für Moabit” präsentiert im September und Oktober ein Programm unter dem Titel Filme und Filmemacher*innen aus Moabit Welche Filmemacher*innen leben im eigenen Stadtteil? Welche Filme entstehen in der unmittelbaren Nachbarschaft? Die Initiative...

Kino fuer Moabit im September 2016

Öffentliches Straßenkino Wir verwandeln die Vitrine vor dem Rathaus Tiergarten in eine Kinoleinwand – und präsentieren ein Programm mit visuell ansprechenden Kurzfilmen. Premiere ist am Abend des Moabiter Kiezfestes (Vorführungen an 3 weiteren Abenden). 10....

Kino für Moabit im Juni 2016

im Juni bietet Kino für Moabit ein kleines Programm unter dem Titel “Fluchtgeschichten” an. Am Samstag, 4. Juni, laden wir Sie zum Kinocafé im Hotel Tiergarten ein. Anlässlich des diesjährigen Ortstermins (Moabiter Kunstfestival, 3.-5. Mai) zum Thema...

Thema des Monats Dezember 2015: Revolte

“Man erreicht keine Veränderungen ohne ein Minimum an Wahnsinn” (Thomas Sankara) Wir zeigen am 3. Dezember einen Spielfillm über den Unabhängigkeitskampf der arabischen Algerier, am 5. Dezember einen us-amerikanischen Klassiker über den Kampf New Yorker...

Kino für Moabit im April und Mai 2016

Kino und Stadt – Komplizen einer beschleunigten Gesellschaft „Die Raumbilder sind die Träume der Gesellschaft. “ (Siegfried Kracauer) Die moderne Stadt und das Kino haben viele Gemeinsamkeiten: Sie entwickeln sich in derselben Zeit und beruhen auf ähnlichen...